2010 Mehr Bewegung / Dr. Pflug

Im Anschluss an die Berichterstattung im Zuge der Jahreshauptversammlung 2010 machte der Vortrag durch Dipl. Sportlehrer Dieter Pflug Lust auf mehr Bewegung:

Das für die Wirbelsäule schädliche zu lange Sitzen führt zu teilweise irreparablen Schäden bereits im Schulalter. Die motorische Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen hat in den letzten Jahren deutlich und erschreckend abgenommen. Die „Bewegte Bildung“ ist nicht nur im Schulalltag dringend zu fördern! Nach dem Motto „Körper pflegen durch bewegen“ können wenige, aber fest eingeplante Bewegungseinheiten zu einer Verbesserung der Ausdauer und Körperhaltung führen. Durch anschauliche Mitmach-Übungen konnten alle anwesenden Eltern und Lehrer überzeugt werden, dass Mängel der koordinativen Fähigkeiten und der Stabilität bei nahezu jedem zutreffen und nur durch regelmäßiges Training ausgeglichen werden können. Zusammenfassend ein wichtiger Denkanstoß, der gerade rechtzeitig zu Beginn der dunklen Jahreszeit zur raschen Umsetzung rät!

Der Vortrag zum Download: Vortrag_Schulaerztetagung_PFLUG